Pflegetagegeldversicherung

Kontakt

Pflegetagegeldversicherung
Bei einer Pflegetagegeldversicherung erhalten Versicherte je nach Pflegegrad einen vereinbarten Geldbetrag über welchen Sie frei verfügen können. Dabei kann selbst festgelegt werden wie hoch die Vorsorge sein sollte. Die Versicherungen leisten schon in den unteren Pflegestufen ab Pflegegrad 1.
Die Pflegetagegeldversicherung macht keinen Unterschied ob Sie zu Hause durch Laien oder Fachkräfte gepflegt werden. So können Sie das Geld auch Freunden oder Angehörigen geben wenn diese Ihnen helfen oder Sie engagieren einen ambulanten Dienst.
Die Pflegetagegeldversicherung ist eine sehr günstige Variante um für den Pflegefall vorzusorgen.